Ansprechpartner

Dirk Urbach, OStR i.H.
Lena Behrendt, M.Ed/M.A.
Geschichte-im-Spielfilm@rub.de

Angeklickt

Lehrerfortbildung Geschichte

8. Mai 2018

Mit Filmen lernen

Bereits zum zweiten Mal durfte die Projektgruppe „Geschichte im Spielfilm“ Lehrkräfte des Faches Geschichte sowie M.Ed.-Studierende der RUB zu einer Fortbildung im Schülerlabor (Bereich GG) begrüßen. Am 11. April 2018 konnten die TeilnehmerInnen in einem Workshop untersuchen, wie die historische Figur und der Mythos von „Hermann, dem Cherusker“ in verschiedenen filmischen Kontexten dargestellt wurde.

Lehrkräfte und M.Ed.-Studierende diskutierten weiterführend Potentiale für den Geschichtsunterricht und die Wirkung von Spielfilmen auf das Geschichtsbild der Rezipienten. Eröffnet und abgerundet wurde die praktische Arbeit durch Impulsvorträge von Dirk Urbach (Didaktik der Geschichte), APL Prof. Dr. Helga Scholten (Alte Geschichte) und dem Leiter des archäologischen Museums und Parks Kalkriese Dr. Joseph Rottmann.
Neben der Zusammenführung von Forschung und Didaktik haben sich dabei die Zusammenarbeit und der Austausch von Lehrkräften und Studierenden als besonders gewinnbringend erwiesen, wodurch die Fortbildung für alle TeilnehmerInnen ein interessantes Angebot und neue Perspektiven bot.
«
»