RUB » Alfried Krupp-Schülerlabor » Entdecken - Projekte

Nur keinen Stress

Projekt zum Thema "Stress und Stressbewältigung"


Stress ist mittlerweile ein alltägliches Phänomen – er begegnet uns in der Schule, auf der Arbeit und auch im Alltag. Seine Auswirkungen wurden von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sogar zu einer der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts erklärt. Gerade Schülerinnen und Schüler sind betroffen: So zeigt eine aktuelle Studie, dass bereits jeder dritte unter Stress-Symptomen leidet.


Inhalt

In diesem Projekt lernen die Schülerinnen und Schüler durch verschiedene Experimente die Auswirkungen von Stress auf ihren Körper und ihre Psyche kennen, erfahren etwas über ihre individuelle Stressreaktion und lernen Methoden kennen, um mit Stress umzugehen.

Organisatorisches

Dieses Projekt

  • richtet sich an Schülerinnen und Schüler der
    • Oberstufe
  • Schulfächer:
    • Biologie
  • kann in Gruppen bis zu 25 Personen stattfinden
  • dauert von 9 bis ca. 14 Uhr (inkl. Mittagspause)
  • ist mit Kostenbeteiligung: 50 Euro pro Klasse / Kurs
  • kann in eine Unterrichtseinheit zum Thema Regulation im Organismus (Zusammenspiel von Hormonsystemen), Hormone und Verhalten (Hormone und deren Auswirkung auf die Psyche, Stress, Entspannung, Aspekte der Gesundheitserziehung) integriert werden
  • Können sie hier direkt anfragen: Zur Onlinebuchung

Bei Fragen zu diesem Projekt wenden Sie sich bitte an das Koordinationsbüro des Schülerlabors
(Tel.: 0234 / 32 27081, @: schuelerlabor@rub.de).