RUB » Alfried Krupp-Schülerlabor » Entdecken - Projekte

Unternehmergeist wecken und entdecken

Bin ich ein Unternehmertyp?


Bin ich ein Unternehmertyp? Was muss ich bei der Realisierung einer eigenen Unternehmensidee berücksichtigen? Und wie gehen Forscherinnen und Forscher mit dem Thema Unternehmertum um? Im Schülerlabor schlüpfen die Schülerinnen und Schüler in die Rolle von Unternehmensgründern und erhalten zugleich einen Einblick in die wirtschaftswissenschaftliche Forschung.


Inhalt

Die Möglichkeit, Freude an ökonomischen Fragestellungen und dem Thema Unternehmertum zu entdecken, auf spielerische Art und Weise den Unternehmergeist zu wecken und sich realitätsnah mit dem Thema Unternehmensgründung auseinanderzusetzen, kommt im Unterricht oftmals zu kurz. Im Schülerlabor werden Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II auf spannende und unterhaltsame Weise relevante Fähigkeiten und Kenntnisse in den Bereichen Unternehmensgründung und Unternehmertum sowie grundlegende wirtschaftliche Zusammenhänge vermittelt. Parallel dazu soll auch das Interesse an der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung geweckt werden, indem die Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Arbeit eines Forschers erhalten, der sich mit Fragestellungen rund um Unternehmen und Unterneh¬mertum beschäftigt.
Das Projekt startet mit einer Einführung in die Themengebiete Unternehmertum, Geschäftsmodell und Unternehmensgründung, bei der neben relevanten ökonomischen Grundlagen und unternehmerischen Kenntnissen auch vermittelt wird, wie die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dieser Thematik aussieht. Im Anschluss entwickeln die Schülerinnen und Schüler in Gruppen oder als Gemeinschaftsprojekt eine eigene Unternehmensidee und schlüpfen selbst in die Rolle eines Unternehmers bzw. Unternehmensgründers. Die Ergebnisse werden abschließend in Form von Geschäftsmodell-Postern präsentiert.

Ein Projekt der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Finanzierung und Kreditwirtschaft, Prof. Dr. Stephan Paul, Laura Mervelskemper (M.Sc.).

Organisatorisches

Dieses Projekt

  • richtet sich an Schülerinnen und Schüler der
    • Oberstufe
  • Schulfächer:
    • Sozialwissenschaften , Wirtschaftswissenschaften
  • kann in Gruppen bis zu 30 Personen stattfinden.
  • findet von 9 bis ca. 15 Uhr statt, Termine nach Vereinbarung.
  • ist ohne Kostenbeteiligung.
  • Zur Zeit sind leider keine Termine frei.

Bei Fragen zu diesem Projekt wenden Sie sich bitte an den Bereich Geisteswissenschaften des Schülerlabors
(Tel.: 0234 / 32 24723, @: schuelerlabor-gg@rub.de).