RUB » Alfried Krupp-Schülerlabor

Kontakt

Koordinationsbüro MINT:
Mo-Fr 8-12 Uhr
Telefon: 0234-32-27081
E-Mail: schuelerlabor@rub.de

Koordinationsbüro GG:
Telefon: 0234-32-24723
E-Mail: schuelerlabor-gg@rub.de

Veranstaltungen

7. Juni 2024
Schüler*innenworkshop zum Thema „Body and Beauty Norms in Digital Media“ (Oberstufe)
Wie stellen wir uns in den sozialen Medien dar? Was macht einen Körper schön, was macht ihn „instagrammable“? Was haben Körperideale zu tun mit Alter, Gender, Rasse oder sozialer Herkunft?

Online-Newsletter

Hier geht es zu unserem aktuellen Online-Newsletter. Wenn Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten, tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in diese Anmeldemaske ein.

Präambel

Ein Labor ist ein Ort der Arbeit (lateinisch: "labor"), vor allem wissenschaftlicher Arbeit. Gegenstand dieser Arbeit können Experimentalapparaturen, Skulpturen, Bücher, Erhebungsinstrumente, Urkunden, Handschriften und vieles mehr sein. Daher ist das Alfried Krupp-Schülerlabor der Wissenschaften ein Ort, an dem alle Fakultäten der Ruhr-Universität Bochum aktiv beteiligt sind. Schülerinnen und Schüler können am Alfried Krupp-Schülerlabor der Wissenschaften Forschung in der ganzen Vielfalt entdecken, welche die Ruhr-Universität Bochum als Volluniversität auszeichnet ("public understanding of science").

Das Alfried Krupp-Schülerlabor der Wissenschaften ist außerdem ein Lernort für Studierende, der innovatives und berufsfeldnahes Studieren ermöglicht, und ein Forschungsort für Wissenschaftler aller Disziplinen.

Jubiläum: Das AKS feierte seinen 20. Geburtstag

Happy Birthday, Schülerlabor!
29. Mai 2024: Seit 2004 bietet das Alfried Krupp-Schülerlabor der Wissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum vielen verschiedenen Zielgruppen eine Faszination ohne Fächergrenzen. Jährlich begrüßt das AKS rund 15.000 Besucherinnen und ...
Weiter...

Biologie-Fortbildung im Schülerlabor

Wie funktioniert epigenetische Vererbung? Ein aktueller Blick auf die „Vererbung erworbener Eigenschaften“
17. Mai 2024: Lehrkräfte im Schulfach Biologie (Sek I und Sek II) sind am 19.06.2024 herzlich eingeladen, sich über aktuelle Entwicklungen zum Thema „Vererbung erworbener Eigenschaften“ zu informieren!
Weiter...

Schüler*innenworkshop zum Thema „Body and Beauty Norms in Digital Media“ am 07.06.24 (Oberstufe)

Interessierte Oberstufen-Schüler*innen sind herzlich eingeladen
10. April 2024: Wie stellen wir uns in den sozialen Medien dar? Was macht einen Körper schön, was macht ihn „instagrammable“? Was haben Körperideale zu tun mit Alter, Gender, Rasse oder sozialer Herkunft?
Weiter...

Öffnung des MINT-Buchungskalenders am 13.03.2024

Der MINT-Buchungskalender öffnet für Termine ab 09.04.2024 bis 05.07.2024
11. März 2024: Am 13.03.2024 öffnen wir um 9 Uhr unseren MINT-Buchungskalender für Termine im Buchungszeitraum 09.04.2024 bis 05.07.2024 für alle Fächer. In Biologie und Chemie sind ...
Weiter...

Der neue Newsletter ist da!

Newsletter 03/2024
5. März 2024: Unseren aktuellen Online-Newsletter können Sie hier abrufen:
Weiter...

Neues Projekt für Informatik-, Physik- und Technik-Kurse (für alle Jahrgangsstufen ab der 6. Klasse)

„Intelligentes Gewächshaus“
4. März 2024: Wie kann ich mithilfe von Sensoren, die mit einem Rechner kommunizieren können, ein intelligentes Gewächshaus bauen, um die Feuchtigkeit, Temperatur und Lichtverhältnisse zu überwachen, gegebenenfalls einen Alarm und ...
Weiter...

Neues Geschichts-Projekt zum Thema Antisemitismus (Sek I)

„Antisemitismus – Ein gesellschaftlich verankertes Phänomen?“
3. März 2024: „The history book on the shelf is always repeating itself” sang schon die schwedische Popband ABBA im Jahre 1974. Doch stimmt das wirklich? Und wenn ja, wie schaffen wir es dann, historisch verankerte Muster von ...
Weiter...

Weitere aktuelle Meldungen