RUB » Alfried Krupp-Schülerlabor

Kontakt

Koordinationsbüro MINT:
Mo-Fr 8-12 Uhr
Telefon: 0234-32-27081
E-Mail: schuelerlabor@rub.de

Koordinationsbüro GG:
Telefon: 0234-32-24723
E-Mail: schuelerlabor-gg@rub.de

Online-Newsletter

Hier geht es zu unserem aktuellen Online-Newsletter. Wenn Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten, tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in diese Anmeldemaske ein.

Angeklickt

Forschung sucht Schule

Das Schülerlabor im TV





Ein Filmteam der 3Sat-Sendung „Mythen der Wissenschaften“ war im Schülerlabor zu Gast und hat untersucht, was es mit dem Mythos der Eisenbombe Spinat auf sich hat.

Aktueller Link: www.3sat.de/wissen/nano/nur-eine-legende-eisenbombe-spinat-100.html


Präambel

Ein Labor ist ein Ort der Arbeit (lateinisch: "labor"), vor allem wissenschaftlicher Arbeit. Gegenstand dieser Arbeit können Experimentalapparaturen, Skulpturen, Bücher, Erhebungsinstrumente, Urkunden, Handschriften und vieles mehr sein. Daher ist das Alfried Krupp-Schülerlabor der Wissenschaften ein Ort, an dem alle Fakultäten der Ruhr-Universität Bochum aktiv beteiligt sind. Schülerinnen und Schüler können am Alfried Krupp-Schülerlabor der Wissenschaften Forschung in der ganzen Vielfalt entdecken, welche die Ruhr-Universität Bochum als Volluniversität auszeichnet ("public understanding of science").

Das Alfried Krupp-Schülerlabor der Wissenschaften ist außerdem ein Lernort für Studierende, der innovatives und berufsfeldnahes Studieren ermöglicht, und ein Forschungsort für Wissenschaftler aller Disziplinen.

3G-Regel im Alfried Krupp-Schülerlabor der Wissenschaften

Zutritt nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete*
10. November 2021: Liebe Besucherinnen, liebe Besucher, wir haben wieder geöffnet und freuen uns, dass wir Sie endlich wieder bei uns im Alfried Krupp-Schülerlabor der Wissenschaften begrüßen dürfen. Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die ...
Weiter...

Ausschreibung UniStem Day 2022 an der RUB

Bewerbungen ab sofort möglich
9. November 2021: „Stammzellen: Alleskönner oder Teufelszeug?“ Unter diesem Motto findet am 10. und 11. März 2022 wieder der europäische Stammzelltag an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) statt. Die Bewerbungsfrist endet am 10. Dezember 2021.
Weiter...

Der neue Newsletter ist da!

6. Oktober 2021: Unseren Online-Newsletter können Sie hier abrufen. An dieser Stelle finden Sie eine PDF-Version des Newsletters 10/2021.
Weiter...

Gastbeitrag: CERES bietet vier Reli-Projekte im Schülerlabor an

Neues CERES-Projekt: „Woher kommt die Welt? – Religionen erzählen den Ursprung“
6. Oktober 2021: Wie ist die Welt entstanden? Wie kamen Menschen und Tiere auf die Erde? Wie erzählen unterschiedliche Religionen die Geschichten vom Anfang der Welt? Und was haben Entstehungsgeschichten und Märchen gemeinsam?
Weiter...

Neues Projekt für Reli- und Geschichtskurse (Oberstufe)

„Wir schreiben Kirchengeschichte neu“
6. Oktober 2021: Wie kann die katholische Kirche moderner und zukunftsfähiger werden? In unserem neuen Projekt „Wir schreiben Kirchengeschichte ...
Weiter...

Ho, Ho, Ho … der MINT-Buchungskalender öffnet wieder am 06.12.2021 um 9 Uhr morgens (für Projekte im Zeitraum 01.02.2022-08.04.22)

Aktuell noch freie Termine in den Fächern Mathematik und Physik
6. Oktober 2021: Ab dem 06.12.2021 um 9 Uhr morgens können Sie weitere Termine über unseren MINT-Buchungskalender im Zeitraum vom 01.02.2022 bis 08.04.2022 bei uns anfragen. Aktuell ist der ...
Weiter...

Neues Spanisch-Projekt zum Thema Chile (Oberstufe)

„Descubriendo Chile!“
6. Oktober 2021: Seit einigen Jahren ist Chile abiturrelevantes Thema des Spanischunterrichts in NRW. Warum Chile? Was ist für deutsche Spanischlernerinnen und Spanischlerner bedeutsam und spannend an dem so weit entfernt liegenden Land? Und ...
Weiter...

LeLa-Ausschreibung

Fakultäten sind eingeladen Projektanträge über das AKS zu stellen
30. September 2021: Mit dem „Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ stellen das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ...
Weiter...

Schulklassen und -kurse der Mittelstufe gesucht

Neue Präsenzversion des Projekts „NoFake!“
15. September 2021: Wie erkenne ich Fake News und Falschinformationen im Internet? – Ab sofort wird das Projekt „NoFake!“ wieder in Präsenz bei uns im Schülerlabor angeboten. Gerne können ab jetzt Termine vereinbart werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Weiter...

Weitere aktuelle Meldungen