RUB » Alfried Krupp-Schülerlabor

Kontakt

Koordinationsbüro MINT:
Mo-Fr 8-12 Uhr
Telefon: 0234-32-27081
E-Mail: schuelerlabor@rub.de

Koordinationsbüro GG:
Telefon: 0234-32-24723
E-Mail: schuelerlabor-gg@rub.de

Online-Newsletter

Hier geht es zu unserem aktuellen Online-Newsletter. Wenn Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten, tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in diese Anmeldemaske ein.

Angeklickt

Forschung sucht Schule

Präambel

Ein Labor ist ein Ort der Arbeit (lateinisch: "labor"), vor allem wissenschaftlicher Arbeit. Gegenstand dieser Arbeit können Experimentalapparaturen, Skulpturen, Bücher, Erhebungsinstrumente, Urkunden, Handschriften und vieles mehr sein. Daher ist das Alfried Krupp-Schülerlabor der Wissenschaften ein Ort, an dem alle Fakultäten der Ruhr-Universität Bochum aktiv beteiligt sind. Schülerinnen und Schüler können am Alfried Krupp-Schülerlabor der Wissenschaften Forschung in der ganzen Vielfalt entdecken, welche die Ruhr-Universität Bochum als Volluniversität auszeichnet ("public understanding of science").

Das Alfried Krupp-Schülerlabor der Wissenschaften ist außerdem ein Lernort für Studierende, der innovatives und berufsfeldnahes Studieren ermöglicht, und ein Forschungsort für Wissenschaftler aller Disziplinen.

Dringende Bitte

Tragen Sie bei Ihrem Besuch bitte weiterhin einen medizinischen Mund-Nase-Schutz
6. Juli 2022: In den Gebäuden der RUB, auf allen Verkehrsflächen (Flure, Aufenthaltsbereiche) sowie in allen Veranstaltungen wird dringend empfohlen freiwillig weiterhin einen medizinischen Mund-Nase-Schutz (OP-Maske oder FFP2-Maske) zu ...
Weiter...

Besuch aus Ecuador

Gastdozentinnen besuchen den MINT- und GG-Bereich des Schülerlabors
5. Juli 2022: Diana Calderón Salmerón und Myriam Merchán Barros, der Pontificia Universidad Católica del Ecuador (PUCE) in Quito, besuchten am Mittwoch, den 22.06.2022, und Donnerstag, den 23.06.2022, das Alfried Krupp-Schülerlabor der ...
Weiter...

Podiumsdiskussion im Nordbahnhof

Das Verschwinden der Zeitzeugen und die Folgen für die Gedenk- und Erinnerungskultur
20. Juni 2022: Lehrerinnen und Lehrer und andere Interessierte sind herzlich eingeladen, am Donnerstag, den 18. August 2022, von 19:00 bis 21:00 Uhr, an der Podiumsdiskussion „Das Verschwinden der Zeitzeugen und die Folgen
für die ...
Weiter...

Neues Biologie-Projekt „DNA-Barcoding im Botanischen Garten der RUB“ (Klasse 11-13)

Kaktus oder Aloe? Um welche Pflanze handelt es sich? Bestimmung verschiedener Pflanzen mithilfe molekularbiologischer Methoden
13. Juni 2022: Gerade mit Hinblick auf eine sich rasant wandelnde Umwelt, sind Biodiversität und Artenvielfalt zentrale Aspekte der Umweltbildung, die zu einem besseren Verständnis der biologischen Konsequenzen des anthropogenen Klimawandels ...
Weiter...

„Jugend forscht“ im Schülerlabor

Aufruf zur neuen Wettbewerbsrunde
13. Juni 2022: In Zusammenarbeit mit der Jungen Uni kommt der Landeswettbewerb 2023 an die RUB und ins AKS. Wir laden alle Schulen, Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler herzlich dazu ein, an „Jugend forscht“ teilzunehmen.
Weiter...

FNE@RUB und Sommerschule DaZ

Angebote in den Sommerferien
13. Juni 2022: Die „Forschertage Natur erleben an der Ruhr-Universität Bochum“ (FNE@RUB) und die „Sommerschule Deutsch als Zweitsprache“ (Sommerschule DaZ) werden im Rahmen des Weiter...

Freie Projekt-Termine im MINT-Bereich

Buchungen bis 30.09.2022 möglich
13. Juni 2022: Der MINT-Buchungskalender ist für den Buchungszeitraum 15.08. bis 30.09.2022 geöffnet.
Weiter...

Neue Termine für Mathematik-Projekt (Klasse 9-10)

„Mathematisches Experimentieren im Schülerlabor“
13. Juni 2022: Was haben Bierschaum, Kresse oder auch Kerzen mit Mathematik zu tun? – Bierschaum zerfällt, Kresse wächst und angezündete Kerzen brennen nieder. Solche Wachstums- und Zerfallsprozesse können mathematisch untersucht und ...
Weiter...

Der neue Newsletter ist da!

Newsletter 05/2022
5. Mai 2022: Unseren Online-Newsletter können Sie hier abrufen. An dieser Stelle finden Sie eine PDF-Version des Newsletters 05/2022.
Weiter...

Noch freie Termine: Medien-Projekt (Sek II)

Virtuelle Zeitreisen. ©ddrbildarchiv.de/Manfred Uhlenhut; ATINO GmbH/Sabine Hagemeier „Virtuelle Zeitreisen“
5. Mai 2022: Um vergangenes Geschehen für die nachfolgenden Generationen „erlebbar" und „anschaulich" zu gestalten, setzen Museen, Gedenkstätten und andere informelle Lernorte vermehrt auf digitale Angebote wie Virtual Reality (VR), ...
Weiter...

Forschertage Natur erleben an der Ruhr-Universität Bochum (Klassen 5 bis 7)

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Nachmittagskurse und Sommerferienprojektwoche gesucht
5. Mai 2022: Unter dem Titel „Forschertage Natur erleben“ können Schülerinnen und Schüler der 5. – 7. Klasse weiterhin spannende Projekte erleben. Anmeldungen sind möglich für das Nachmittagsprogramm im Mai und für das ...
Weiter...

Weitere aktuelle Meldungen