RUB » Alfried Krupp-Schülerlabor

Kontakt

Koordinationsbüro MINT:
Mo-Fr 8-12 Uhr
Telefon: 0234-32-27081
E-Mail: schuelerlabor@rub.de

Koordinationsbüro GG:
Telefon: 0234-32-24723
E-Mail: schuelerlabor-gg@rub.de

Veranstaltungen

29. Februar 2020
2. RUB Teachers' Day
Lehrerinnen und Lehrer sind herzlich eingeladen zum zweiten „RUB Teachers’ Day.“ Der große gemeinsame Fortbildungstag seitens aller lehrerausbildenden Fakultäten der RUB bietet wieder aktuelle wissenschaftliche ...
05. und 06. März 2020
5. UniStem Day
„Stammzellen: Alleskönner oder Teufelszeug?“ Unter diesem Motto findet auch in diesem Jahr wieder der europäische Stammzelltag an der RUB statt.
17. März 2020
Italienisch-Fortbildung zum Thema Rom
Italienischlehrkräfte, Referendarinnen, Referendare und M.Ed.-Studierende im Schulfach Italienisch sind herzlich eingeladen zur Italienisch-Fortbildung zum Thema Rom am 17. März 2020 im Alfried Krupp-Schülerlabor.

Das Schülerlabor im TV





Ein Filmteam der 3Sat-Sendung „Mythen der Wissenschaften“ war im Schülerlabor zu Gast und hat untersucht, was es mit dem Mythos der Eisenbombe Spinat auf sich hat.

Aktueller Link: www.3sat.de/wissen/nano/nur-eine-legende-eisenbombe-spinat-100.html


Präambel

Ein Labor ist ein Ort der Arbeit (lateinisch: "labor"), vor allem wissenschaftlicher Arbeit. Gegenstand dieser Arbeit können Experimentalapparaturen, Skulpturen, Bücher, Erhebungsinstrumente, Urkunden, Handschriften und vieles mehr sein. Daher ist das Alfried Krupp-Schülerlabor ein Ort, an dem alle Fakultäten der Ruhr-Universität Bochum aktiv beteiligt sind. Schülerinnen und Schüler können am Alfried Krupp-Schülerlabor Forschung in der ganzen Vielfalt entdecken, welche die Ruhr-Universität Bochum als Volluniversität auszeichnet ("public understanding of science").

Das Alfried Krupp-Schülerlabor ist außerdem ein Lernort für Studierende, der innovatives und berufsfeldnahes Studieren ermöglicht, und ein Forschungsort für Wissenschaftler aller Disziplinen.

Neues GG-Projekt: „Medien und ihre Auswirkungen“

Kritische Interpretation empirischer Studienergebnisse und Reflexion der eigenen Mediennutzung
18. Februar 2020: Das Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler in der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe und wird bis zu Beginn der Osterferien 2020 angeboten. Gerne können ab jetzt Termine für diesen Zeitraum frei vereinbart werden.
Weiter...

Physik in den Osterferien

Projektwoche: „In unbekannte Welten schauen – Physik erleben"
10. Februar 2020: Auch in diesen Osterferien lädt die Fakultät für Physik und Astronomie Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klasse herzlich dazu ein, sich im Alfried Krupp-Schülerlabor als Physikerinnen und Physiker ...
Weiter...

Italienisch-Fortbildung zum Thema Rom am 17. März 2020 im Alfried Krupp-Schülerlabor

italienische 5 Cent Münze (Kolloseum in Rom) Einladung für Italienischlehrkräfte, Referendarinnen, Referendare und M.Ed.-Studierende im Schulfach Italienisch
05. Februar 2020: Die Thematisierung Roms im Italienischunterricht sieht eine Beschäftigung mit „Größe und Glanz“ Roms („la grandezza e lo splendore della città eterna”) vor, will aber gleichzeitig die Herausforderungen der modernen ...
Weiter...

Neues MINT-Projekt: „Plastik in der Umwelt“

Untersuchung deutscher Fließgewässer auf Belastungen durch Mikro- und Makropastik
03. Februar 2020: Für Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe wird im Frühjahr ein spannendes neues MINT-Projekt zum Thema „Plastik in der Umwelt“ (Biologie, Chemie, Erdkunde, Sozialwissenschaften) angeboten. Im Rahmen eines ...
Weiter...

Weitere aktuelle Meldungen