RUB » Alfried Krupp-Schülerlabor

Kontakt

Koordinationsbüro MINT:
Mo-Fr 8-12 Uhr
Telefon: 0234-32-27081
E-Mail: schuelerlabor@rub.de

Koordinationsbüro GG:
Telefon: 0234-32-24723
E-Mail: schuelerlabor-gg@rub.de

Präambel

Ein Labor ist ein Ort der Arbeit (lateinisch: "labor"), vor allem wissenschaftlicher Arbeit. Gegenstand dieser Arbeit können Experimentalapparaturen, Skulpturen, Bücher, Erhebungsinstrumente, Urkunden, Handschriften und vieles mehr sein. Daher ist das Alfried Krupp-Schülerlabor ein Ort, an dem alle Fakultäten der Ruhr-Universität Bochum aktiv beteiligt sind. Schülerinnen und Schüler können am Alfried Krupp-Schülerlabor Forschung in der ganzen Vielfalt entdecken, welche die Ruhr-Universität Bochum als Volluniversität auszeichnet ("public understanding of science").

Das Alfried Krupp-Schülerlabor ist außerdem ein Lernort für Studierende, der innovatives und berufsfeldnahes Studieren ermöglicht, und ein Forschungsort für Wissenschaftler aller Disziplinen.

Sommerferien-Projekte im Schülerlabor

29. Juni 2016: Von A wie Ampelanlage bis Z wie Zaubertinte: In der ersten Ferienwoche warten spannende MINT-Angebote auf interessierte Schüler und Schülerinnen. Anmeldungen ab sofort möglich!

Weiter...

Der neue Newsletter ist da!

Newsletter #4/2016
27. Juni 2016: MINT-Projekte, Forschertage, Sommerschule DaZ - Auch in den Sommerferien hält das Alfried Krupp-Schülerlabor spannende Projekte für interessierte SchülerInnen bereit.Anmeldungen sind ab sofort möglich!
Weiter...

Ideenwettbewerb 2016 zur Förderung innovativer Projekte aus dem GG-Bereich

21. Juni 2016: Bereits zum zweiten Mal schreibt die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung den Ideenwettbewerb zur Förderung innovativer Projekte für den geistes- und gesellschaftlichen Bereich des Alfried Krupp-Schülerlabors aus. ...
Weiter...

Faszinierende Experimente mit Tinte, Toner, Zaubertinte

Chemie-Projekt in den Sommerferien
13 Juni 2016: Was ist Zaubertinte? Wie funktioniert eigentlich ein Tintenkiller? SchülerInnen sind herzlich eingeladen, am 11. bzw. 12. Juli im Schülerlabor spannende Phänomene aus der Chemie zu erforschen. Anmeldungen bis zum 1. Juli möglich!
Weiter...

Weitere aktuelle Meldungen